Seit einiger Zeit nimmt die Timm-Kröger-Schule am Matheprojekt “Mathe macht stark!” teil. Im Rahmen des Projektes
“Niemanden zurücklassen – Mathe macht stark” hat das IQSH in Zusammenarbeit mit dem Cornelsen Verlag und unter wissenschaftlicher Begleitung durch das IPN spezielle Schulmaterialien entwickelt. Sie sollen zur Förderung der mathemati­schen Kompetenzen leistungsschwacher Schülerinnen und Schüler eingesetzt werden.
An­gestrebt wird dabei, dass auch diese Zielgruppe vermehrt ausreichend gute Abschlüsse erlangt.
Ziele des Projektes : Mathematikschwache Schülerinnen und Schüler erwerben Grundvorstellungen zu zen­tralen mathematischen Begriffen bzw. entwickeln dies in einzelnen Arbeitsfeldern weiter. Die Schülerinnen und Schüler können auf elementarem Niveau argumentieren, verfügen über mathematische Grundbegriffe und können Standardmodellierungen durchführen.
Die Schülerinnen und Schüler entwickeln eine positive Haltung zu mathematischen Fra­gestellungen. Die Lehrkräfte erhalten Anregungen für den eigenen Unterricht.
Für die kommenden Schuljahre werden wir auch am Projekt “Lesen macht stark” teil. Hierzu befinden sich einige Kollegen in der Fortbildung, damit das Projekt auch im Unterricht verankert werden kann.

Timm-Kröger-Schule
Grundschule
Hauptstraße 56
24536 Neumünster
Telefon: 04321 / 942 54 60 
Fax 04321 / 942 5459
E-Mail

© antares GmbH & Co. KG 2016