Informationen September 2018

Liebe Eltern,

Nun sind die ersten 2 Schulwochen schon fast vorbei und der Alltag ist in der Schule und wohl auch zu Hause inzwischen wieder eingekehrt. Besonders begrüßen wir die neuen Erstklässler und auch unsere neuen Kolleginnen.

Wie in jedem Jahr gibt es wieder einige personelle Veränderungen. Frau Stein-metz, unsere neue Lehramtsanwärterin, Frau Yildiz und Frau Paulsen verstärken unser Kollegium. Neu aufgenommen ist auch Kalle unser Schulhund.

Folgende Kolleginnen übernehmen die Klassen
1a Frau Meuser 2a Frau Diring 3a Frau Kanneberg 4a Frau Wieduwilt
1b Frau Greipl 2b Frau Erdmann 3b Frau Bollow 4b Frau Wietzke
1c Frau Hug 2c Frau Salomon 3c Frau Reimann 4c Frau Kunz
DaZ – Klasse Frau Rückemann und Team

In diesem Schuljahr unterrichten wir eine DaZ- Klasse in Vollzeit und wollen alle Möglichkeiten nutzen, diesen Kindern, die teilweise gar keine Deutsch können, die deutsche Sprache näher zu bringen und alle so schnell wie möglich zu integrieren, so dass sie dann bald auch in die Regelklassen wechseln können.

Da wir personell in diesem Schuljahr gut ausgestattet sind, ergeben sich auch wieder eine Reihe von Förder- und Forderangeboten. So bieten wir neben der Leseklasse (4x wöchentlich) eine Rechtschreibstunde für die 2. Klassen an, für Schülerinnen und Schüler mit Leserechtschreibproblemen 1 LRS – Stunde (Klas-se 3 / 4), Deutsch Forderangebote, die als Reporterteam besonders für die Homepageartikel zuständig sein sollen und einiges mehr, was Sie dann über Ihre Klassenlehrerin erfahren können.

Weiterhin bieten wir die Basketball- AG am Donnerstagnachmittag an und eine Trommelstunde, die 1x wöchentlich während der Schulzeit stattfindet.

Mit dem neuen Schuljahr ist auch einiges an Vorgaben durch das Bildungsministerium verändert worden. So werden wir uns damit beschäftigen, ob wir weiterhin auch in der Klasse 3 und 4 keine Noten vergeben wollen. Darüber würde ich auch gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen, um Ihre Erfahrungen mit in unsere Entscheidungen einbeziehen zu können.

Zu diesem Thema wären die Eltern der 4. Klassen dann besonders eingeladen, uns dazu eine Rückmeldung zu geben.

Erfreulicherweise sind wir ab diesem Schuljahr wieder für das EU- Programm „Obst und Gemüse“ ausgewählt worden. So können wir unser gesundes Frühstück, das weiterhin an ausgewählten Tagen (13.09./ 08.11./ 13.12./ 28.02.19/ 02.05.2019) stattfindet, ergänzen.

Das Obst / Gemüse wird wie gewohnt 2x wöchentlich (dienstags und donners-tags) geliefert und wird dann für alle Kinder zur Verfügung gestellt. Hierfür ein großes Dankeschön an unsere helfenden Eltern.

Ab diesem Schuljahr haben wir ein neues Logbuch, das Sie weiterhin zur Kontaktaufnahme nutzen sollten. Bitte achten Sie auf aktuelle Telefonnummern!!

Da wir uns erfolgreich um die Teilnahme am bundesweiten Programm „Leistung macht Schule (LEMAS)“ beworben haben, wird unser Augenmerk auch verstärkt auf die Kinder gerichtet sein, die besonders gute Leistungen erbringen. Dafür arbeiten wir mit der Klaus-Groth-Schule zusammen und erarbeiten Projekte / Angebote, die zu diesem Programm passen.

Besonders aufmerksam machen möchte ich Sie auf das Holen und Bringen. Da viele Kinder den Schulweg nicht zu Fuß machen, möchte ich Sie als Eltern drin-gend bitten, ihre Kinder nicht mit dem Auto vor das Schultor zu fahren, sondern auch in diesem Fall einen kleinen Fußweg mit einzuplanen. Dazu bietet sich der Parkplatz bei Famila oder der Parkplatz an der IGS (Plöner Str.) an, wo Sie die Kinder gefahrloser aus- und einsteigen lassen können – als im überfüllten Pestalozziweg. Es ist auch für die Kinder, die zu Fuß oder mit dem Rad kommen, viel sicherer.

Kinder, die mit dem Fahrrad kommen, müssen einen Antrag bei der Klassenlehrkraft stellen. Überprüfen Sie bitte regelmäßig die Verkehrssicherheit des Fahrrades, was ja besonders in der kommenden dunklen Jahreszeit unbedingt erforderlich ist. Ohne Helm dürfen die Kinder gar nicht kommen. Das Fahrradfahren der Erst- und Zweitklässler ist nicht erwünscht!

Für Ihre Planung gebe ich Ihnen schon jetzt einige Termine bekannt, die Sie aktuell dann auch immer auf unserer Homepage www.tks-neumuenster.de nachlesen können.

03.09 – 07.09. 3. Klassen im Kinderferiendorf
11.09. Info-Abend für die Einschüler 19/20
19.09. SEB / Schulkonferenz
28.09. Erntedankfest
01.10.- 19.10. Herbstferien
31.10. Feiertag
14.11. Medien Elternabend
29.11. Basteltag
Einladung folgt Weihnachtsfeier für Eltern mit einem Theaterstück der 4. Klassen
21.12. – 04.01.2019 Weihnachtsferien
25.01.2019 Zeugnisse
28. / 29.01.2019 Schulentwicklungstage / keine Schule
30./31.02018./01.02.2019 Kleine Projekttage
30.05. Christi Himmelfahrt
03.06. beweglicher Ferientag/ keine Schule
01.07.2019 bis 10.08.2019 Sommerferien und Zeugnisausgabe Schulschluss für ALLE um 12.15 Uhr

Herzliche Grüße aus der Timm-Kröger-Schule

© antares GmbH & Co. KG 2011