Aktuelle Informationen (Stand 16.04.21)

Liebe Eltern der TKS, liebe Schülerinnen und Schüler!

Die Landesregierung hat am 15. April, auf Basis der Empfehlungen des örtlichen Gesundheitsamtes Neumünster eine erneute Einschätzung zum aktuellen Lagebild und eine Entscheidung zum weiteren Vorgehen festgelegt. Für den Bereich der Schulen gilt demnach für die kommende Woche (19.04. – 26.04.2021) die Stufe III des Corona-Reaktionplans; dies bedeutet , dass die Grundschulen zunächst nur im Wechselunterricht starten können. Dazu werden die Klassen in zwei Lerngruppen eingeteilt. Diese Lerngruppen werden dann abwechselnd in der Schule unterrichtet. Alle weiteren Informationen erhalten Sie von den Klassenlehrkräften.

Ebenso wurde  bereits darüber informiert, dass die Testung der Schülerinnen und Schüler und des Personals an der Schule jetzt verpflichtend sind. Der Zutritt zur Schulen ist nur noch mit einem negativen Test möglich. Dazu müssen die Eltern eine neue Einverständniserklärung abgeben. Wer sein Kind selber testen lassen möchte, kann dies zu Hause machen und bestätigt das negative Testergebnis schriftlich. Dazu gibt es ebenfalls ein Formular. Die Tests für zu Hause müssen allerdings auf eigene Kosten angeschafft werden. Alle nötigen Formulare erhalten Sie durch die Lehrkräfte oder hier auf der Homepage:

Einverständniserklärung Selbsttest in der Schule

Quarantäneinformationen 

Auskunft Selbsttestung ausserhalb der Schule

Elternbrief der Ministerin zur aktuellen Lage

Die Lehrkräfte der Schule werden weiterhin in engem Kontakt zu Ihnen und euch stehen und versuchen, alle Beteiligten zu Hause so gut es geht zu unterstützen.

Beste Grüße und bleiben Sie alle gesund!

Das TKS Kollegium! 

Kommentare sind geschlossen.